Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, meine Werkstatt ist geschlossen! Ich bedanke mich bei Ihnen für das Vertrauen das Sie mir entgegen gebracht haben. Mit freundlichen ganz herzlichem Gruß und vor allem Gottes Segen bitte bleiben Sie gesund! Diese Seite bleibt für Sie bestehen.

Hier könnte dein Wunsch Link stehen. Selbstverständlich   kostenlos!                                   Gib mir einfach Bescheid und ich schau ob es machbar ist.

" Servus und grüß Gott " Schnellzugang zu Deinen liebsten Webseiten, viel Spass ......

Nachrichten immer aktuell
RSS tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD
  • Nahost-Liveblog: ++ Pier für Gaza-Hilfen wieder in Betrieb ++ 21. Juni 2024
    Im Gazastreifen können die Hilfslieferungen per Seeweg über den provisorischen Pier nahe Aschdod fortgesetzt werden. In Israel hat es in mehreren Städten erneut Proteste gegeben. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Ukraine-Liveblog: ++ Südkorea prüft Waffenlieferungen an Ukraine ++ 21. Juni 2024
    Nach offiziellen Angaben will Südkorea die Möglichkeit von Waffenlieferungen an die Ukraine überprüfen. Die US-Regierung blickt mit Sorge auf mögliche russische Waffen für Nordkorea. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Sorge in den USA: Putin hält Waffenlieferungen an Nordkorea für möglich 21. Juni 2024
    Der militärische Beistandspakt zwischen Nordkorea und Russland sorgt im Westen für Unruhe. Russlands Präsident Putin verstärkt diese nun mit einer weiteren Ankündigung - und kassiert prompt internationale Reaktionen.
  • Wo es sich im Urlaub günstiger tanken lässt 21. Juni 2024
    In einigen Teilen Deutschlands ist heute der letzte Tag vor den Sommerferien. Familien, die mit dem Auto in den Urlaub fahren, können mit einem gut geplanten Tankstopp im Ausland Geld sparen. Ein Überblick.
  • Schumacher-Familie erpresst? Festnahmen durch Wuppertaler Ermittler 21. Juni 2024
    Die Staatsanwaltschaft Wuppertal ermittelt aktuell in einem Erpressungsfall zum Nachteil einer prominenten Familie. Dabei soll es sich um die Familie von Michael Schumacher handeln. Die BILD-Zeitung hatte zuerst darüber berichtet.
  • Erster Besuch in China: Habeck auf schwieriger Mission 21. Juni 2024
    Erstmals in seiner Amtszeit besucht Wirtschaftsminister Habeck heute China. Dabei wird es auch darum gehen, den drohenden Handelsstreit mit der Volksrepublik zu entschärfen. Doch das wird keine leichte Aufgabe. Von B. Eyssel.
  • Handelsstreit zwischen EU und China: Es geht um mehr als Autos 21. Juni 2024
    Die EU droht chinesischen Autoherstellern mit Strafzöllen. China reagiert mit Gegenmaßnahmen. In dem Handelsstreit zwischen den Wirtschaftsmächten wird über so einige Güter gestritten. Ein Überblick.
  • US-Regierung verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky 21. Juni 2024
    Die US-Behörden haben das Antivirenprogramm der russischen Firma Kaspersky verboten. Begründet wurde die Entscheidung mit den Cyberangriffs-Fähigkeiten Russlands und einem möglichen Einfluss der Regierung auf Kaspersky.
  • Bundeswehr kauft Panzer und Munition für Milliarden 21. Juni 2024
    Die Bundeswehr hat bei Rheinmetall Artilleriemunition im Wert von rund 8,5 Milliarden Euro bestellt. Es ist der größte Auftrag in der Geschichte des Unternehmens. Zudem will das Verteidigungsministerium 105 Leopard-Panzer kaufen.
  • Marktbericht: DAX zunächst kaum verändert 21. Juni 2024
    Zum Wochenschluss dürfte die DAX-Erholung wohl eine Pause machen. In den USA hatten nach frühen Rekorden Gewinnmitnahmen eingesetzt, auch Asiens Börsen entwickeln sich tendenziell schwach.
  • Hessen fordert Deutschland-Rente statt Generationenkapital 21. Juni 2024
    Bald soll das Rentenpaket im Bundestag diskutiert werden. Darin enthalten: das umstrittene, schuldenfinanzierte Generationenkapital. Das Land Hessen schlägt nun erneut eine Alternative vor: die Deutschland-Rente. Von Jan-Peter Bartels.
  • 11KM-Podcast: Toleriert Frontex illegale Pushbacks? 21. Juni 2024
    Die EU-Agentur Frontex soll helfen, Europa abzuschotten. Gleichzeitig soll sie aber auch die Grundrechte an den Grenzen wahren und Menschen retten. 11KM klärt, ob sich dieser gefühlte Widerspruch auflösen lässt.
  • Alte Kohletagebaue: Zu wenig Wasser zum Fluten 21. Juni 2024
    Ob in der Lausitz, rund um Leipzig oder im Rheinland: Aus vielen früheren Kohletagebauen sind Seen entstanden. Weitere sollen dazukommen, doch das Wasser wird knapp. Von B. Veltzke, L Grothe, T. Ganswindt und C. Voigt.
  • Kaum konkrete Ergebnisse nach Bund-Länder-Treffen 21. Juni 2024
    Die Sitzung der Länder mit Kanzler Scholz dauerte lang - doch zu verkünden gab es wenig. Eine Drittstaatenlösung soll erarbeitet werden, beim Thema Abschiebungen blieb es vage. Einigkeit herrschte bei der Bezahlkarte. Von Stephan Stuchlik.
  • Slowakisches Parlament stimmt für Rundfunkumbau 20. Juni 2024
    Das slowakische Parlament hat für den Umbau der öffentlich-rechtlichen Medien im Land gestimmt. Die Sendeanstalt RTVS soll nun aufgelöst werden - und ein Ersatz folgen. Kritiker sehen darin eine Übernahme durch die Regierung.
Nach oben